NUCE Consulting auf der Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION, Berlin

15. – 16. November 2019: Startups helfen der Baubranche beim Umdenken

NUCE Consulting auf der Startup-Messe TECH IN CONSTRUCTION in Berlin

Die TECH IN CONSTRUCTION richtet sich an alle am Bau Beteiligten, wobei der Fokus auf der Bauausführung liegt.

Über die gesamte Wertschöpfungskette der Bauwirtschaft hinweg präsentieren Tech-Startups auf der TECH IN CONSTRUCTION ihre Lösungen. Gezeigt werden vor allem digitale Innovationen, die der Baubranche zukunftsweisende Prozesse und Technologien näher bringen. Mit Networking und dem Austausch untereinander wird für beide Seiten eine Win-Win-Situation geschaffen, die die Digitalisierung am Bau fördern soll.

Lösungen, die den Bauprozess erleichtern und verschlanken, helfen der Bauwirtschaft effizienter zu werden. In diesem Segment präsentieren sich daher Startups, die die Prozesse am Bau optimieren. Da insbesondere BIM eine tragende Rolle dabei zukommt, den Effizienzgrad am Bau zu erhöhen, sind die BIM-Experten von NUCE Consulting unter den ausgewählten Startups auf der TECH IN CONSTRUCTION.

Die Baubranche boomt und die Bauunternehmen können sich vor Aufträgen kaum retten. Gerade deshalb gab es in der Branche bislang wenig Veränderungsdruck hinsichtlich Digitalisierung und Produktivität. Zunehmender Fachkräftemangel erhöht jedoch auch in der Bauwirtschaft mittlerweile den Druck, über Prozessoptimierungen die Effizienz von Personalressourcen zu erhöhen. Hierbei können digitale Lösungen von Startups der Bauwirtschaft die entscheidende Unterstützung für neue Wege bieten. Die Startups bringen mit ihren innovativen Lösungen und ihrer eigenen Perspektive frischen Wind in die Optimierung des Bauablaufs. Im Kontakt mit der klassischen Baubranche wird so neues Denken ermöglicht. Unter dem Begriff „ConstructionTech” entsteht aktuell ein Ökosystem, in dem wichtige Innovationen für die Bauwirtschaft entwickelt werden.

NUCE Consulting stellt gemeinsam mit dem Start Up METABUILD aus und stellt sich die Frage: Wir kann unser Joint-Venture von BIM und künstlicher Intelligenz die Prozesse in der Bauwirtschaft unterstützen? Der an der TU Berlin entwickelte Algorithmus ermöglicht es zum heutigen Zeitpunkt eine Analyse durch die milliardenfache Berechnung von Varianten mit konkreten Aussagen zu Empfehlungen zu treffen. Die Experten von NUCE Consulting verorten diese technischen Möglichkeiten in den gesamten BIM-Workflow und ermöglichen somit fundierten Variantenvergleich zur Unterstützung des BIM-Managements.

Weitere Informationen: www.tech-in-construction.de

Termin: 15. – 16.11.2019
Veranstaltungsort: Kühlhaus Berlin, Luckenwalder Str. 3, 10963 Berlin

Weitere News- & Pressebeiträge