Kooperation mit FEGA & Schmitt

13. Juli 2022: BIM Schulungen der NUCE Consulting in Kooperation mit FEGA & Schmitt

BIM Schulungen der NUCE Consulting in Kooperation mit FEGA & Schmitt

FEGA & Schmitt bietet nicht nur ein großes Warensortiment rund um das Thema Elektrohandwerk und Industrie, sondern macht durch eine Vielzahl von Dienstleistungen und Weiterbildungsangeboten ihre Kunden fit für die Zukunft.

In Zusammenarbeit mit der NUCE Consulting GmbH bietet FEGA & Schmitt BIM Schulungen explizit für das Handwerk an, die zu 100% an die Bedürfnisse des Berufszweiges der Elektrotechnik angepasst sind.

Durch die Kooperation mit FEGA & Schmitt, einem Tochterunternehmen der Würth Gruppe, haben wir einen starken Partner an der Seite, der bereits frühzeitig die Relevanz und Mehrwerte dieser digitalen Arbeitsmethode erkannt hat. Ein Teil davon ist die Spezialisierung auf praxisnahe BIM Schulungen durch das Schulungskonzept der NUCE Consulting GmbH.

Hier finden Sie mehr Informationen zu unserem aktuellen BIM-Schulungsangeboten mit FEGA & Schmitt.

Operatives BIM-Management in der Leistungsphase 5 für das Verwaltungsgebäude von FEGA & Schmitt in Ansbach

Der zum Würth Konzern gehörende Elektrogroßhandel FEGA & Schmitt verfügt gegenwärtig über 58 Niederlassungen überwiegend in Mittel- und Süddeutschland. Nun wird die Zentrale in Ansbach mit einem geplanten Investment von 16,5 Millionen Euro gebaut.

Ziel ist es, den Mitarbeitern ein kontinuierliches Arbeiten zu ermöglichen, bis der moderne Verwaltungsneubau in Gänze bezugsfähig ist. Dieser wird in zukunftsweisender Holzbauweise errichtet, mit der die goldene Zertifizierung durch die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen angestrebt wird. Im neuen Verwaltungsgebäude werden künftig 170 Arbeitsplätze zur Verfügung stehen. Das moderne Bürokonzept ermöglicht jedoch eine höhere Auslastung, da Arbeitsplätze variabel und mehrfach belegbar sind.

Die NUCE Consulting leistet das operative BIM-Management in der Leistungsphase 5. Es werden hierbei die BIM-Standards für und mit FEGA & Schmitt direkt im Projekt umgesetzt, um nach unserem Leitgedanken KISS – „Keep it simple and smart“ – die digitalen Mehrwerte durch die BIM-Arbeitsweise umzusetzen.

Die Investitionen spiegeln ein klares und dauerhaftes Bekenntnis zu Ansbach und der Region Franken wider, mit der FEGA & Schmitt seit jeher sehr gute Erfahrungen gemacht hat.

Mitwirkung an der Normungsroadmap BIM

Die aktive Mitarbeit im BIM-Gremium des DKE (DKE – VDE Verband der Elektrotechnik Elektronik Informationstechnik e.V.) resultierte gemeinsam mit FEGA & Schmitt in der Mitarbeit an der Normungsroadmap BIM für Deutschland. Anhand der Normungsroadmap BIM wird die zukünftige strategische Ausrichtung der Normung und Standardisierung im Bereich BIM festgelegt und bildet dadurch einen Rahmen für die strategische BIM-Standardisierung.

In der Normungsroadmap BIM werden Voraussetzungen für die breite Anwendung von BIM in der Praxis aufgezeigt. Dieser direkte Praxisbezug bildet den Rahmen für eine proaktive, strategische und zielsichere Standardisierung in diesem Zukunftsfeld. Der Überblick über bestehende BIM-Normen und -Standards soll dadurch vermittelt werden und es wird ebenfalls betrachtet wie Baunormen „BIM-fähig“ werden.

Zielstellung der NUCE Consulting ist es, auch zusammen mit dem BIM-Verantwortlichen von FEGA & Schmitt, die Entwicklungen der digitalen Baustelle durch die BIM-Arbeitsweise auf das nächste Level zu bringen und somit in den Bereichen BIM & Handwerk die digitalen Mehrwerte direkt umzusetzen.

Weitere News- & Pressebeiträge